Aktuelles

Du stehst kurz vor dem Schulabschluss und weißt noch nicht welche Ausbildung oder welches Studium...

Wir suchen ab Sommer zwei engagierte Menschen (w/m) für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Der SC Melle 03 ist ein Breitensportverein mit 15 Abteilungen und zählt mit über 6100 Mitgliedern zu den sechs größten Sportvereinen in Niedersachsen. Neben zwei vereinseigenen Sportstätten betreibt der Verein eine Vereinsgaststätte und eine 8-Platz-Tennisanlage. Der Schwerpunkt des FSJ/BFD liegt im Kinder- und Jugendbereich des Vereins. Zu deinen

Start des neuen Kurses am 30. Januar 2018

Ein Kurs, der Informationen zu Ursachen des Übergewichts, Vorschläge zur variablen Lebensmittelauswahl und gezielte Verhaltenstipps zu Abnehmmöglichkeiten vereint. Zwei Einheiten des Kurses finden in der Berufsschule Melle statt. Es wird gemeinsam gekocht. Im Bewegungsteil lernen die TN Möglichkeiten kennen, wie sie im Alltag und in der Freizeit, ihre Bewegung steigern können. Nach vorheriger Absprache mit Ihrer Krankenkasse wird dieses Angebot bei 80%iger Teilnahme bezuschusst oder ganz

"Kindesfußentwicklung - Wann gilt es den wachsenden Kinderfuß zu beurteilen, was ist normal, was...

Fast jedes Kind kommt mit gesunden Füßen zur Welt, weit über 60% der Erwachsenen klagen über Fußprobleme. Für eine gute Kindesfußentwicklung bleibt nur ein schmales Zeitfenster. Dieses beginnt mit den ersten Schritten und endet im Wesentlichen mit dem Zahnwechsel, 6-7 Lebensjahr, dann ist die maßgebliche Entwicklung abgeschlossen. Schlechtes Schuhwerk und ungenügende Kontrolle hindern den Fuß oft an einer korrekten Entwicklung, schon zu kleine Socken können einen negativen Einfluss auf

Auf dem Sprung nach oben: Wie Sie sich selbst motivieren

Vom Mut über sich hinauszuwachsen Was treibt Sie an, was lässt Sie zögern? Woher nehmen Sie Energie für neue Herausforderungen? Wie motivieren Sie sich nach Rückschlägen? Heike Henkel ermutigt mit ihren wertvollen Erfahrungen aus dem Hochleistungssport dazu, Routine und Langeweile zu entfliehen, in dem Sie sich für neue Aufgaben begeistern. Sie gibt Impulse den Mut zu finden, über sich hinauszuwachsen und den eignen Erfolg in die Hand zu nehmen. Heike Henkel gehörte zu den besten

"Der tiefe Rückenschmerz - oft, aber nicht immer ist der Rücken schuld!?"

Wer hatte nicht schon einmal Last mit dem tief sitzenden Rückenschmerz? 80% der Bevölkerung leiden im Laufe ihres Lebens am unteren Rückenschmerz. Das wohl bekannteste Gesundheitsproblem möchten wir Ihnen aus ärztlicher und physiotherapeutischer Sicht transparenter machen. Beim tiefen Rückenschmerz spielen Ungleichgewichte zwischen Haltungs- und Bewegungsmuskulatur, ebenso wie die Instabilität des Beckens, eine enorm große Rolle. Bei fehlendem Ausgleich entsteht sehr schnell eine
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>