BaSCats verteidigen UBOS-Pokal

SG Bramsche - SC Melle 46:55

Die Saison der Basketball-Damen startete erfreulich mit einem Sieg im Pokalwettbewerb.

Am 2. September 2017 reisten die BaSCats zur SG Bramsche nach Lingen. Da lediglich zwei Mannschaften im Pokalwettbewerb des Unterbezirks Osnabrück gemeldet waren, handelte es sich auch gleich um das Endspiel. Zu Beginn der Partie sah es allerdings weniger nach einem Pokalsieg aus. Die Mannschaft des SC Melle fand zunächst nicht richtig ins Spiel. Im zweiten Viertel erzielten die BaSCats lediglich 6 Punkte, so dass zur Halbzeit ein Rückstand von 31:20 hingenommen werden musste. Im sonst so schwachen dritten Viertel kündigte sich dieses Mal aber eine Aufholjagt an. Mit 7:19 Punkten ging dieses Viertel an das Meller Team. Die Entscheidung musste also das letzte Viertel bringen. Auch hier spielten die Damen konzentriert weiter, so dass der Sieg am Ende mit 46:55 Punkten verdient war.

 

 

Leider konnte die Saison nicht so positiv fortgesetzt werden, denn bald wurde festgestellt, dass es dann regelmäßig große Aufstellungsprobleme geben würde. So wurde bei einer Mannschaftssitzung beschlossen, die Mannschaft aus der Bezirksliga zurückzuziehen. Diese Entscheidung fiel allen Beteiligten nicht leicht und es bleibt zu hoffen, dass in der anschließenden Saison wieder auf einen Stammkader zurückgegriffen werden kann.

Erstellt von Detlef Steinmann | |   Basketball
Zurück