Über die SC Eagles

„Cheerleader, das sind doch die Mädels in den kurzen Klamotten mit diesen Puscheln!“. Diese Aussagen hören wir häufig. Doch was steckt wirklich hinter dem Sport Cheerleading? Genau das möchten wir Euch beim Training zeigen.

 

Cheerleading ist ein amerikanischer Sport und entstand im 20. Jahrhundert durch Männer. Es ist ein sehr vielfältiger Sport, bei dem sowohl Tumbling, Stunts und Tänze eine Choreographie bilden. Dieser Sport entwickelt sich seit Ende der 90er auch in Deutschland mit steigendem Interesse und umfasst seither etwa 300 Cheerleader-Teams, welche auch bei Meisterschaften ihr Können unter Beweis stellen.

 

Wir, die SC Eagles Cheerleader, bestehen seit knapp 4 Jahren beim SC Melle 03. Seit 2012 trainieren wir zweimal wöchentlich in Melle für unterschiedlichste Auftritte und haben hierbei sehr viel Spaß. Unser Team besteht momentan aus ca. 20 Jugendlichen im Alter von 12 - 23 Jahre.

 

Es gibt unterschiedliche Arten des Cheerleadings und wir haben uns auf das Stunten fokussiert. Was bedeutet Stunten? Stunts sind Hebefiguren und Pyramiden. Wir werfen unsere Mädels in unterschiedlicher Weise in die Luft und fangen sie dann wieder auf. Cheerleading ist ein Sport für den man Kraft und Vertrauen benötigt. Dieses Vertrauen und die Kraft bauen wir in unserem Training auf.  

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Aktuelle Informationen zu z.B. Auftritten findet Ihr bei Facebook.

 

Wir freuen uns daher über neue interessierte Sportler/Innen und die, die es werden wollen!

 

Eure Eagles