Jahresausflug 2017 nach Bad Zwischenahn zum „Park der Gärten“

Der diesjährige Ausflug wurde nach Bad Zwischenahn unternommen. Mit 67 Teilnehmern war der Doppelstockbus von Firma Elsetaler gestartet und bei bestem Wetter erreichten wir das Gelände der Ausstellung „Park der Gärten“. Nach dem Empfang wurde die Gruppe zu einer Filmvorführung eingeladen. Hier wurden die Grundlagen und die Geschichte der Gärten dargestellt und der Aufbau der Anlagen erklärt. Danach wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt und mit Führern in die Mustergärten geführt. Bis Mittag konnten wir die gepflegten Anlagen bestaunen und es wurden botanische Fragen von den beiden Begleitern beantwortet.

 

Der Besuch des „Park der Gärten“ ist eine Reise nach Bad Zwischenahn wert!

Das vorbestellte Mittagessen wurde im „Glashaus“ auf dem Ausstellungsgelände eingenommen. Die beiden Wahlgerichte mundeten uns gut.

Nach nach einer kleinen Pause fuhren wir mit dem Bus weiter zum „Frischehof Döpke“ in Varrelbusch bei Garrel, das allerdings mit einigen „Umwegen“. Hier erwartete uns eine Kaffeetafel mit einem hervorragenden Kuchenbuffet.

Die Organisation hatte Sabine Horstmann und Erika Stock sehr gut geplant und durchgeführt. Die Fahrt und auch der Aufenthalt mit Programm verliefen gut und reibungslos.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten.

 

Die Bildergalerie findet Ihr hier

Bericht: Jürgen Reinke